Alle News

Gestoppt: 20 Prozent auf alles“

Am 19. Januar 2005 hat das Landgericht Saarbrücken eine einstweilige Verfügung gegen die Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte AG (Kirkel) und damit gegen die aktuell beworbene Rabattaktion „20 Prozent auf alles“ erlassen. Bereits einen Tag zuvor wurde das Handelsunternehmen Praktiker von der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs für diese Aktion abgemahnt, wie der Bundesverband Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenfachmärkte (BHB) in Köln mitteilt. Testkäufe vor und während der Rabattaktion hätten ergeben, dass Praktiker Produktpreise pünktlich zum Aktionsbeginn erhöht habe. Der BHB empfiehlt den Verbrauchern, die Angebote der Anbieter genau zu vergleichen. Nur so könnten Kunden auf Nummer sicher gehen, den tatsächlich günstigsten Preis zu bekommen.