Alle News

Gesundheitswirkung von Grün vorantreiben

Die Stiftung "Die Grüne Stadt" will die wissenschaftliche Erforschung der Gesundheitswirkung von Grün vorantreiben. Wie der Kuratoriumsvorsitzende Hanns-Jürgen Redeker erklärte, bemühe sich der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) derzeit um Forschungsgelder, die von der Europäischen Union und den nationalen Regierungen aufgebracht werden müssten. Europäische und nationale Universitäten sollten sich teilweise auch interdisziplinär zusammenschließen, um fundierte Forschungsergebnisse hervorzubringen.

Cookie-Popup anzeigen