Alle News

'Gloria Dei' ist Mainau Rosenkönigin 2009

Auf der Insel Mainau wurde von den Besuchern in diesem Jahr die altbekannte Edelrosen-Sorte 'Gloria Dei' zur Mainau-Rosenkönigin des Jahres gekürt. Die Meilland-Züchtung von 1945 mit ihren lichtgelb, rosa überhauchten Blüten erhielt 4,15 Prozent der insgesamt 6.982 abgegebenen Stimmen. 'Gloria Dei' gilt als besonders widerstandsfähig und winterhart und ist eine der berühmtesten gelben Tee-Hybriden (Edelrosen). Die Blüten sind mit einem Durchmesser von rund 15 Zentimetern sehr groß, dicht gefüllt und leicht duftend. Auf den zweiten Platz landete 'Fairest Cape', eine aprikot-gelbe bis orangefarbene, duftende und gut gefüllt blühende Edelrose des Züchters W. Kordes'Söhne. Den dritten Platz erreichte die Tee-Hybride 'Gräfin Bettina' des Züchters Delbard mit ihren rosafarbenen Blüten.