Alle News

Gold für Gefäßbepflanzung ging nach NRW

Zum sechsten Mal haben der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE), die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA), der Fachverband Deutscher Floristen (FDF), der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) und die Messe Essen GmbH den internationalen Wettbewerb „Gefäßpflanzungen“ ausgeschrieben. Das Trio Birgit Terstegge, Katrin Blicker und Sandra Nattefort (Gebr. Wansing GmbH & Co. KG, Borken) wurde am letzten Messetag mit dem ersten Preis und einer Goldmedaille ausgezeichnet. Der zweite Preis ging an Sylvie Bäumler, Dritte wurde Tanja Hess (beide Gärtnerei Rehner, Bad Kreuznach). Aufgrund ihrer erreichten Punktzahl erhielten beide für ihre herausragenden Werkstücke eine Silbermedaille.