Alle News

Goldenes Lindenblatt verliehen

Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) verleiht seit 2001 jährlich den Kulturpreis "Goldenes Lindenblatt" der DGGL. Geehrt werden Personen des öffentlichen Lebens, die sich in besonderer Weise für Gartenkunst und Landschaftskultur eingesetzt haben. In diesem Jahr verleiht die DGGL ihren Kulturpreis postum an die viel zu früh verstorbene Gräfin Sonja Bernadotte. Sie wird ausgezeichnet für ihr Lebenswerk, insbesondere die Vielzahl der Initiativen, die sie als langjährige Präsidentin über die Deutsche Gartenbaugesellschaft 1822 (DGG) entwickelt und umgesetzt hat, und für die vorbildhafte Pflege und Entwicklung der Gesamtanlage von Schloss- und Gartenensemble der Insel Mainau, informiert die DGGL. Den Preis nimmt stellvertretend ihre Tochter Gräfin Bettina Bernadotte entgegen.