Alle News

Gräser, Gräser, Gräser…

Das Zeug zum Lieblingsbuch für Gräserfans hat der Bildband "Gräser im Garten - Gestaltungsideen, Pflanzenporträts, Pflege" der Autorin Katharina Adams und der Landschaftsarchitektin Petra Pelz. Den gesamten Band dominieren großformatige Aufnahmen von Gräsern in ihren Lebens- und Einsatzbereichen. Die Themenbereiche erstrecken sich von der Natur als Vorbild und Gräsern im Jahresverlauf über die Gartengestaltung mit Gräsern bis hin zu Gräsern als Begleiter. Die Autorinnen gehen konkret auf Arten und Standortansprüche, Einsatzmöglichkeiten sowie die Pflanzung und Pflege ein. Fachlich anspruchsvoll gibt das Buch auch Einblicke in die Arbeit verschiedener Staudenzüchter wie Karl Foerster und Ernst Pagels oder in stauden- und gräserbetonte Gestaltungskonzepte wie die von Wolfgang Oehmes oder Noel Kingsbury. Umrahmt von gute lesbarem Fachwissen bieten die beiden Autorinnen dem Leser damit ein umfassendes Werk zum Spezialthema Gräser. Ein optischer Genuß, gut gewürzt mit Wissen und Informationen, der Fachleuten und Hobbygärtnern gleichermaßen schmecken wird. Sehr gut geeignet auch als Kundeninformation und zum "Appetitanregen" im Geschäft. Callwey, 2009, Hardcover, 4 fbg. Fotos und Abbildungen, 151 Seiten mit aphabetischer Auflistung der Gräserarten, Standorttabelle und Bezugsquellen, 49,95 Euro, Bestell-Nr. 17955. Bestell-Hotline 0531-38 00 4-29, www.gruenes-buch.de.