Alle News

GreenTech: Happy Food und Healthy Flowers

, erstellt von

Die Technikmesse für den Gartenbau GreenTech Live & Online hat das Thema und ein Rahmenprogramm für die anstehende Veranstaltung Ende September bekannt gegeben. Die Messe werde demnach unter dem Motto „Happy Food Healthy Flowers“ stehen.

Die Technikmesse für den Gartenbau findet mit einem hybriden Konzept statt. Foto: GreenTech

Thema „Happy Food Healthy Flowers“

Die GreenTech Live & Online findet von Dienstag, 28. bis Donnerstag, 30. September 2021 statt. GreenTech Amsterdam, in vollem physischen Format, von Dienstag, 14. bis Donnerstag, 16. Juni 2022. Die aktuelle Ausgabe der Veranstaltung stehe laut Veranstalter RAI Amsterdam unter dem Motto „Happy Food Healthy Flowers“, was den Mittelpunkt des Programms während der Messe bilden wird. Die Veranstaltung solle damit einen Beitrag zur globalen Gesundheitsentwicklung leisten, die sich durch die Covid-19-Pandemie in einem Trend beschleunigt hat. Viele disruptive Verschiebungen finden in der Branche statt, die Kette verändert sich und neue Geschäftsmöglichkeiten entstehen. Mit dem Thema „Happy Food Healthy Flowers“ sollen Gartenbauexperten, politische Entscheidungsträger, Investoren und Stakeholder aus branchenübergreifenden Bereichen miteinander verbunden und vernetzt werden.

Zwei Veranstaltungsplattformen

In mehr als 50 Wissenssessions in zwei Veranstaltungsplattformen können diese verfolgt werden. Im sogenannten Xpert Theatre liegt der Fokus auf vertiefenden produkt- und anbauorientierten Themen. Hier werden Experten ihr Wissen über Herausforderungen im Anbau, Lösungen und Innovationen teilen. Datengesteuerter Gartenbau und künstliche Intelligenz, Pflanzenoptimierung sowie Wasser- und Energieeffizienz werden unter anderem im Xpert Theatre diskutiert. Auf der Vision Stage werden hingegen makroökonomische Themen und Trends diskutiert. Hier werden verschiedene Akteure dem Publikum Lösungsansätze zu wichtigen Themen und Trends, die die ganze Welt betreffen, vorstellen. Dazu gehören Themen wie Ernährung und Begrünung der Städte, Nachhaltigkeit, Herausforderungen des Humankapitals und der allgemeine Trend zu Gesundheit und Wohlbefinden. Sämtliche Sessions können darüber hinaus auch virtuell im Internet verfolgt werden.

Die GreenTech-Innovationspreise

Zum festen Programm zählen fast schon traditionell die Verleihung der Innovationspreise. Trotz eines disruptiven Jahres sei der Fokus auf Innovationen nicht verloren gegangen und die Zahl der Einreichungen zu den GreenTech-Innovationspreisen steigt stetig an. Jede Einreichung wird von einer Fachjury bewertet und die Gewinner in den Kategorien „Innovation“ und „Konzept“ während der offiziellen Eröffnung der GreenTech Live & Online am Dienstag, 28. September, bekannt gegeben.

Cookie-Popup anzeigen