Alle News

GrootGroenPlus 2016: ‘Gaulthier Pearl’ beste Neuheit

, erstellt von

Gaultheria procumbens ‘Gaulthier Pearl’ (‘SpecGP11’PBR) besticht durch strahlend weiße Beeren. Für die Jury ein guter Grund, die Pflanze zur besten Neuheit der GrootGroenPlus 2016 zu wählen, die noch bis zum 7. Oktober im niederländischen Zundert stattfindet. Insgesamt vier Pflanzen aus dem Portfolio von Plantipp wurden prämiert.

‘Gaultheria Pearl’ und ‘Lucas’ erringen Goldmedaillen

‘Gaultheria Pearl’ stammt aus den Gewächshäusern der Special Plant Zundert und wird durch Plantipp vertrieben. Die Pflanze stellt für den Handel eine frische Ergänzung zu den üblichen Gaultheria-Sorten dar, die rote Beeren produzieren.

Somit ist die Neuzüchtung „eine einzigartige und sehr schöne Variante mit weißen Früchten. Also einzigartig und innovativ", wie die Jury urteilt. Die Beeren sind essbar, die ‘Gaultheria Pearl’ gedeiht zudem im Garten oder aber auch im Haus gut. Zusätzlich machen die weißen Früchte die Züchtung zu einem echten Blickfang.   

Ebenfalls Gold erhielt Boomkwekerij Lucassen für Microbiota decussata ‘Lucas’PBR. Die feine Struktur des Laubs und die hellgrüne Farbe, wodurch die Pflanze einfach zu kombinieren ist, überzeugten gleichermaßen.

GrootGroenPlus: ‘Ruby Runner’ und ‘Fireballs’ gewinnen Silber

Die Silbermedaille ging an Loropetalum chinense ‘Ruby Runner’PBR, eine Selektion von PDSI. Besonders angetan zeigte sich die Jury von der „besonders tiefen Laubfarbe, kombiniert mit einer warmen Blütenfarbe“. Zudem sei ‘Ruby Runner’ schön geformt.

Züchter Maarten Bloemen erhielt eine Silbermedaille für Vaccinium vitis-idaea ‘Fireballs’ (‘Lirome’PBR). Das Urteil des Bewertungsgremiums: „Größer als andere Sorten. Reichfrüchtige Pflanze mit große Früchten.“ Die Essbarkeit der Früchte stelle eine gutes „Extra“ dar.