Alle News

Großes Gold und Ehrenpreise zur zweite Hallenschau "Vom Leuchten im Schatten" auf der Buga

Rund 500 Rhododendren, darunter 13 Neuheiten, wurden von neun Ausstellern vom 9. bis 17. Mai präsentiert, begleitet von Gehölzen und Stauden. Insgesamt wurden 38 Gold-, 29 Silber- und 15 Bronzemedaillen verliehen. Fünf Große Goldmedaillen des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) und ein Ehrenpreis wurden an folgende Betriebe vergeben:

- Die Baumschule Bruns aus Bad Zwischenahn für ein gehobenes Gehölz-Sortiment in besonderer Qualität. Außerdem erhielt Bruns den Ehrenpreis der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin für die hervorragende Qualität bei Rhododendron in der Halle und im Freiland mit einer umfangreichen und repräsentativen Sortimentspalette.

- Die Ausstellergemeinschaft Rabben/Hachmann aus Westerstede für ein vielseitiges Sortiment immergrüner Laubgehölze und die Präsentation von Rhodo-Neuzüchtungen in herausragender Qualität und eine weitere für innovative Beiträge zur Bereicherung des Rhododendron-Sortiments.

- Die Baumschule Seidel aus Grüngräbchen für eine sehr gute Qualität in einem Standard- und Liebhaber-Sortiment in unterschiedlichen Gefäßen.

- Das RaRo-Floristenteam aus Dortmund für eine hervorragende sortimentsgerechte Präsentation und Gestaltung im Bereich "Salon".