Alle News

Grüne Stadt nominiert für "Politikaward"

Das Forum Die Grüne Stadt gehörte zu den Nominierten für den "Politikaward", der am 4. Dezember im Tipi am Kanzleramt in Berlin im Beisein zahlreicher Prominenz aus Politik und Journalismus und Vertretern von Werbeagenturen vergeben wurde. Mit dem Preis zeichnet die Zeitschrift "Politik & Kommunikation" die besten Kampagnen und Politiker des Jahres aus. Das Forum Die Grüne Stadt hat zwar nicht gewonnen, findet dies aber gar nicht schlimm. Denn gegen Amnesty International als Gewinner in dieser Kategorie zu verlieren, sei quasi eine kleine Adelung. Wie es weiter heißt wurde das Forum Die Grüne Stadt im Rahmen der Veranstaltung kurz aber gut mit einigen Bildern und Text präsentiert. In der aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift "Politik & Kommunikation" wurde das Forum Die Grüne Stadt ebenfalls vorgestellt.