Alle News

Grüner Sichtschutz

Pflanzen im Wohnumfeld steigern den Wert von Immobilien, sind ästhetisch und ökologisch wertvoll und erhöhen die Lebensqualität der Bewohner. Immer mehr Bauherren berücksichtigen Grünanlagen direkt bei der Projektplanung oder fügen Pflanzungen nachträglich in schon bestehende Objekte ein. Ein von Architekten und Projektplanern geschätztes Mittel zur schnellen und sicheren Begrünung ist die Hecke am laufenden Meter von Mobilane Helix (Kornwestheim). Im März 2007 wurde in einem Pilotprojekt in Preungesheim eine Mülleinhausung der ABG Frankfurt Holding mit Elementen der Hecke am laufenden Meter begrünt. Zu dem Konzern gehören fünf Wohnungsbaugesellschaften mit über 50.000 Wohnungen und etwa 120.000 Mietern. Für die Betreuung der eigenen Grünflächen - etwa zwei Millionen Quadratmeter Fläche und 25.000 Bäume - ist eine spezielle Arbeitsgruppe Außenanlagen zuständig. Dr. Isolde Hagemann von der ABG Frankfurt Holding war von der sofortigen Grünwirkung begeistert: "Die Mülltonnen verschwinden aus dem Blickfeld und im Laufe der Zeit wird die Hecke noch dichter und attraktiver. Unser Ziel ist es, dass ein begrünter Hausmüll-Platz weniger Vermüllung erleben wird und damit das Wohnumfeld positiv beeinflusst. In nächster Zukunft werden wir mit der Hecke am laufenden Meter weitere Objekte begrünen." Mehr unter www.hecke-am-laufenden-meter.de