Alle News

Gutes Ergebnis bei Spot Stauden & Rosen

Auf einer vergrößerten Angebotsfläche von 2000 Quadratmetern konnten am neuen Standort der Spezialordertage (Spot) von Landgard auf dem Gelände der Lüllinger Topfpflanzenversteigerung insgesamt 25 Prozent mehr Artikel gezeigt werden als im Vorjahr. Der Schwerpunkt der "Spot" Stauden & Rosen lag laut Landgard Blumen & Pflanzen (47638 Straelen-Herongen) thematisch auf blühenden Sommerstauden und Rosen in allen Varianten. Zu den Kundenfavoriten gehörten vor allem Solitärstauden und das breite Sortiment der Beetrosen: vom Bodendecker über Beetrosen bis zum Stämmchen. Mit einem Umsatzplus von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr konnte nach eigenen Angaben ein erfreuliches Ergebnis erzielt werden. Nächstes Highlight in Lüllingen werden die "Hot" Herbstordertage sein, die mit ihrer 6000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche eine zentrale Einkaufsmöglichkeit für das Herbstgeschäft bieten. Neben dem umfassenden Angebot an Topfpflanzen und Baumschulartikeln werden im Rahmen des Gärtnermarktes wieder etwa 30 Gärtner präsent sein. Die "Hot" findet auf dem Gelände der Versteigerung Lüllingen vom 22. bis 23. August statt und ist am 22. August in der Zeit von 8 bis 22 Uhr sowie am 23. August von 8 bis 18 Uhr geöffnet.