Alle News

Hagebau übernimmt ab 2013 die Zentrale für Einkauf und Service

Nachdem die EK/servicegroup eG und das E/D/E den Gesellschafts- und Kooperationsvertrag der Zeus, Zentrale für Einkauf und Service GmbH Co. KG, zum 31. Dezember 2012 gekündigt haben, geht laut Gesellschaftsvertrag die Zeus an die Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH Co. KG über. Das Kerngeschäft des Einzelhandels wird am Standort Soltau gebündelt und weiter ausgebaut.

Heribert Gondert, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsleitung der Hagebau, bedauert die zu diesem Zeitpunkt unerwartete Kündigung der beiden Geschäftspartner und erklärt: „Das ursprüngliche Ziel der Zeus, im gleichen Verhältnis mit vergleichbaren Investitionen gemeinsam zu wachsen, konnte nicht von allen drei Gesellschaftern zielgerecht umgesetzt werden. Das hat sich in letzter Zeit verdeutlicht“.

Laut Gesellschaftsvertrag der Zeus übernimmt die Hagebau 100 Prozent der Zeus und damit die Anteile der EK/servicegroup und des E/D/E spätestens zum 1. Januar 2013. „Die Zeus wird durch die Kündigung der EK/servicegroup und des E/D/E nicht aufgelöst oder zerteilt. Im Gegenteil: Die Zeus ist sehr erfolgreich, und wir werden sie weiter ausbauen, um mit ihr den Einzelhandel innerhalb der Hagebau nach vorn zu bringen. Die geschäftlichen Aktivitäten werden wir in unserer Firmenzentrale in Soltau konzentrieren. Wir sind offen für weitere Partnerschaften und offen für weitere Handelspartner“, betont Gondert.

Alle Lieferantenverträge würden weitergeführt und eingehalten. Sämtliche Handelspartner könnten auch zukünftig von einem gleichbleibend hohen Leistungsniveau ausgehen.

Die Zeus (Soltau) ist ein 1998 gegründetes Beteiligungsunternehmen der Kooperationen Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe (Soltau), E/D/E Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH (Wuppertal) und EK/servicegroup eG (Bielefeld).

Die Zeus sieht sich als Deutschlands führende Kooperation in der Baumarkt- und Gartencenterbranche und bündelt Einkauf, Vertrieb und Marketing für rund 1.600 inhabergeführte Bau- und Fachmärkte, Gartencenter und Eisenwarenfachgeschäfte in Deutschland und Österreich.