Alle News

Halbzeit der Deutschen Rosenschau 2013

110.000 Besucher kamen bisher zu der am 15. Juni 2013 eröffneten Schau im Ostdeutschen Rosengarten in Forst (Lausitz).

110.000 Besucher kamen bisher zu der Schau im Ostdeutschen Rosengarten in Forst. Foto: Stadt Forst (Lausitz)/mg

Die Deutsche Rosenschau können Rosen- und Gartenfreunde noch bis Ende September erleben.

Im Spätsommer und Herbst zeigen zehntausende Rosen ihren zweiten Flor, und über 700 Dahlien in rund 70 Sorten wetteifern mit der „Königin der Blumen“ um die Gunst der Besucher.

In dem 17 Hektar großen Landschaftspark gibt es aber auch einen Heidegarten. (ts)

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.rosengarten-forst.de.