Alle News

Hans-Bickel-Preis 2007

Die Hans-Bickel-Preise 2007 überreichte Friedhold Gaißmaier, Vorsitzender des Verbandes der Weihenstephaner Ingenieure, in einer Feierstunde anlässlich des Weihenstephaner Tages. Für den Bereich Gartenbau ging die Auszeichnung an den international anerkannten Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. hc Walter Wohanka und für den Fachbereich Landschaftsarchitektur an die renommierten Landschaftsarchitekten Stephanie Jühling und Otto Bertram. Alle Preisträger studierten an der Fachhochschule Weihenstephan. Der Hans-Bickel-Preis wird vergeben an Persönlichkeiten, die sich für den Berufsstand besonders im Fachbereich Landschaftsbau und Gartenbau sehr verdient gemacht haben.