Alle News

Hauert & Manna erstmals gemeinsam auf der IPM

, erstellt von

Auf der IPM 2019 werden die Produkte und Neuheiten der Marken Hauert und Manna erstmals gemeinsam präsentiert. Die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Düngerspezialisten Hauert hat im Oktober die Geschäftstätigkeit der traditionsreichen Manna-Düngemittel und deren Produktion übernommen und ihren Namen in Hauert Manna Düngerwerke GmbH geändert.

Neu im Sortiment von Hauert sind unter anderem der „Cornufera Rasendünger Ferro Aktiv“ und das „Rasen-Reparatur Trio-Mix 3in1“. Fotos: Hauert

Umfangreiches Angebot an Düngern

Zudem vertreibt das Unternehmen in Deutschland nun auch die bekannte Produktlinie Wuxal. Auf der IPM wird das umfangreiche Angebot – das Dünger für den Garten- und Landschaftsbau, Spezialbereiche der Landwirtschaft sowie für den privaten Haus- und Gartenbereich umfasst – am Stand (Halle 3, Stand 3D47) vorgestellt.

Ein Schwerpunkt im Hauert-Programm waren schon immer die Spezial-Rasendünger. Eine Neuheit in diesem Bereich ist beispielsweise der „Cornufera Rasendünger Ferro Aktiv“, informiert das Unternehmen. 16 Prozent Stickstoff und vier Prozent Eisen sorgen dafür, dass die Graspflanzen dicht und grün wachsen und Moos keine Chance hat.

„Rasen-Reparatur Trio-Mix 3in1“ schließt kahle Stellen

In den vergangenen Jahren baute Hauert auch sein Angebot an Rasensaat- und Mixprodukten deutlich aus. Neu ist hier das „Rasen-Reparatur Trio-Mix 3in1“, mit dem sich Lücken und kahle Stellen schnell und problemlos schließen lassen.

Neben einer hochwertigen Samenmischung enthält das Produkt den Cornufera-Ansaatdünger, der monatelang eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung gewährleiste, und Kokosgranulat, das sich nach dem Gießen vollsauge, aufquelle und so Saatgut und Dünger effektiv an den Boden binde.

Bio-Flüssigdünger neu im Manna-Sortiment

Das Manna-Sortiment bietet nach eigenen Informationen seit langem eine umfangreiche Produktpalette für die Pflanzenpflege im Haus- und Kleingarten. Neben speziellen Düngern für Kartoffeln, Beeren oder Buchsbaum werden auch Spezialerden und Bodenaktivatoren unter dem Markennamen vertrieben.

Wuxal steht vor allem für Flüssigdünger sowie Suspensionen. Auf der IPM 2019 wird unter anderem der neue Bio-Flüssigdünger präsentiert.

Hauptsitz von Hauert in Schweizer Dorf

In dem Schweizer Dorf Grossaffoltern befindet sich der Hauptsitz der Hauert HBG Dünger AG. Das Familienunternehmen besteht seit mehr als 350 Jahren und wird in der zwölften Generation von Philipp Hauert geleitet.

Hauert ist nach eigenen Angaben seit langem Marktführer bei organischen und mineralischen Düngemitteln jeder Art. Seit 2007 ist das Unternehmen auch auf dem deutschen und österreichischen Markt vertreten: Damals kaufte es den Produzenten Günther Cornufera und gründete in Nürnberg die Tochtergesellschaft Hauert Günther Düngerwerke.

Strategische Zusammenarbeit von Hauert und Manna

Diese übernahm im Oktober dieses Jahres auch die Geschäftstätigkeit der traditionsreichen Manna Düngemittel und deren Produktion im schwäbischen Ammerbuch. Um die strategische Zusammenarbeit auch nach außen deutlich darzustellen, wurde der Name in Hauert Manna Düngerwerke GmbH geändert.