Alle News

Hawita: Hans Tabeling verstorben

Hans Tabeling, langjähriger Geschäftsführer und Firmengründer der Hawita Gruppe (Vechta), ist am 28. Juni 2013 im Alter von 63 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Hans Tabeling. Werkfoto

Er hat mehr als 30 Jahre lang die Geschicke der Hawita Gruppe maßgeblich bestimmt, so das Unternehmen. 1982 übernahm der gelernte Bankkaufmann die Leitung des Familienbetriebes und machte daraus ein weltweit operierendes Unternehmen mit acht Standorten in Deutschland und Lettland.

Zur Hawita Gruppe gehören inzwischen sechs Erden- und Substratproduktionen, eine Vliestopfproduktion, ein Kunststoffwerk und eine Spedition.

Ungeachtet seines beruflichen Erfolges dachte Hans Tabeling stets auch an Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Er war Vorsitzender der Bürgerstiftung Vechta und engagierte sich für soziale und kulturelle Projekte in seiner Heimatstadt. Bereits zu Lebzeiten sorgte Hans Tabeling für Kontinuität in der Hawita Gruppe, indem er seinen Sohn Simon in die Geschäftsführung berief.(ts)