Alle News

Herausragende Diplom-Arbeiten prämiert

Im Rahmen der Landschaftsbautagung in Weihenstephan wurden herausragende Diplomarbeiten des neuen Studienganges Landschaftsbau und -Management (LBM) durch den Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) Bayern prämiert. Ausgewählt wurde zum einen die Arbeit von Cornelia Konieczny über den GaLaBau in der Tschechischen Republik. Zum anderen wurde die Diplomarbeit von Simon Fröhling gewürdigt, die sich mit Nachtrags- und Kündigungsvergütungen beim VOB-Einheitsvertrag beschäftigt. Im Ergebnis entstand ein wertvoller Leitfaden für die tägliche Baupraxis. Es ist geplant, die Arbeit im Eigenverlag herauszugeben.