Alle News

Höfer im Amt des Vorsitzenden bestätigt

Wilhelm Höfer und Markus Gregg wurden in ihren Ämtern beim Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur im Rahmen der Mitgliederversammlung in Bad Nauheim bestätigt. Höfer (Eislingen) bleibt einstimmig gewählt weiter Vorsitzender des Fachverbandes. Er hat diese Funktion bereits seit 2003 inne und steht im Verband für das Zusammenführen der beiden Strömungen der "Hydrokultur als Produkt und System" sowie der "Raumbegrünung als Dienstleistung".

Dank Höfers integrativer Persönlichkeit vereinigt der Fachverband ein breites Spektrum an Mitgliedern und Serviceleistungen. Höfer engagiert sich intensiv auf Lagas sowie Bugas und organisiert dort im Rahmen der Hallenschauen Ausstellungen für die Raumbegrüner und Produzenten der Hydrokultur. Gregg (Nordkirchen), der zugleich die European Interior Landscapers Organisation (EILO) seitens des Fachverbandes betreut und gleichzeitig in den Gremien der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) für den Verband tätig ist, wurde ebenfalls einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Cookie-Popup anzeigen