Alle News

Holländischer Export legt deutlich zu

Dank einer gewachsenen Nachfrage aus Osteuropa und Nordamerika stieg der niederländische Schnittblumen- und Topfpflanzenexport in den ersten drei Quartalen 2006 um rund drei Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum.

Wie das Vakblad voor de Bloemisterij meldet, exportierten die Holländer von Januar bis September 2006 Schnittblumen im Wert von 2,432 Milliarden Euro. Bei den Topfpflanzen betrug der Exportwert in den ersten drei Quartalen rund 1,396 Milliarden Euro.