Alle News

Holländischer Schnittblumenkatalog als App

Der Produktkatalog für Schnittblumen, international auch als „Dutch flower catalogue“ bekannt, wird bald auf dem Smartphone Einzug halten. Alle Floristen und Interessierten können sich den Katalog ab dem 29. Mai aus dem Google Play Store oder dem Appstore unter dem Namen Infoflowers laden.

Dem Schnittblumenkatalog sollen auch Kataloge für Zimmer- und Gartenpflanzen als App folgen. Sie können auch auf einem Tablet genutzt werden. Foto: Fotolia Syda Productions

Hinter der neuen App steht Cooperatie InfoFlowersPlants. Mit der handlichen Software soll der Absatz und Handel von Schnittblumen und Zierpflanzen unterstützt werden. Die gedruckte Version des holländischen Schnittblumenkatalogs war 2013 eingestellt worden.

Die Vorteile des Schnittblumenkatalogs als App im Überblick:

  • Neutrale Infos ohne den Hintergrund firmenbezogener Produkt-PR
  • Ohne Registrierung nutzbar
  • Alle gezeigten Produkte sind bereits auf dem Markt verfügbar
  • Infos und Fotos können leicht mit anderen geteilt werden
  • Genaue Suchfunktion mit präzisen Ergebnissen
  • Hochwertige Produktfotos
  • Pflanzennamen in vielen verschiedenen Sprachen
  • Die Produktpalette wird monatlich aktualisiert

Nach der erfolgreichen Einführung des Schnittblumenkatalogs als App sollen Apps für Zimmer- und Gartenpflanzen folgen. (g&v)