Alle News

Horti Fair 2008: Fachmesse bietet ein umfassendes Bild von neuen Produkten und Dienstleistungen aus der ganzen Welt

Die niederländische Fachmesse Horti Fair 2008 findet in ihrer heutigen Form zum neunten Mal im Amsterdam RAI statt, informiert der Veranstalter, die International Horti Fair. Ausstel- ler aus rund 50 Ländern stellen ihre neuen Produkte und Dienstleistungen vor. Der Shuttle-Bus-Service zur Horti Fair von den niederländischen Gartenbaugebieten aus wurde erweitert. Auf der Messe gibt es täglich die zweisprachige Messezeitung "Horti Fair Daily News" mit einem Hallenplan, den letzten Messeneuheiten sowie einer Übersicht sämtlicher Aktivitäten. Für Fachbesucher ist die Ausstellung kostenlos.

Die Horti Fair bietet dem Fachbesucher in der Zeit vom 14. bis 17. Oktober 2008 ein vollständiges Bild des Gartenbaus jetzt und in Zukunft mit Hunderten von neuen Produkten und Dienstleistungen, Teilnehmer und Besucher aus der ganzen Welt und die neuesten Entwicklungen in der Gartenbau-Technologie. Energie ist ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung für spezialisierte Anbieter im Technologie-Segment - auch im House of Technology, einer der "Special Interest"-Pavillons auf der Gartenbau-Messe. Das House of Genetics erzählt die "Geschichte hinter dem Werk".

Ein weiterer Schwerpunkt auf der Horti Fair liegt in der Pflanzenzüchtung, speziell funktionelle Lebensmittel. Züchter von Gartenbau-Food-Kulturen stellen die Wirkung der aktiven Komponenten auf die Verbesserung der Gesundheit vor, wie zum Beispiel Lycopin in Tomaten, das das Krebsrisiko senkt.

Innovationspreis

18 Nominierungen gibt es für den Horti Fair Innovation Award am 14. Oktober 2008. Neue Produkte aus Produktion, Technologie, Handel und Dienstleistung wurden für den Innovationspreis von der internationalen Jury nominiert. Der Gewinner erhält einen Preis von 10.000 Euro. Alle neuen Produkte sind an dem neuen Logo der Horti Fair zu erkennen, das am Stand und im Lageplan zu finden ist. Der Besucher kann so seine eigene Route zur Besichtigung neuer Produkte planen. Die neuen Produkte können auch im Internet unter www.hortifair.nl abgerufen werden.