Alle News

Hortivation: BGI mit Gemeinschaftsstand

, erstellt von

Während der Innovationsschau Hortivation (13. bis 15. Juni) in Kalkar, tritt der Verband des Deutschen Blumen-, Groß- und Importhandels mit einem Gemeinschaftsstand auf. Neun Großhändler nehmen teil. Das Ziel dieses gemeinschaftlichen Messeauftritts ist, sich dem Handel als kreative Gemeinschaft voller Vielfalt zu präsentieren.

In den Hallen der Messe Kalkar finden die Besucher der Hortivation im August auch einen Gemeinschaftsstand des Blumen-, Groß- und Importhandels. Foto: Heinrich Dressler

BGI: Konzept für Präsentation während Hortivation steht

In ihrem Netzwerktreffen haben sich die teilnehmenden Unternehmen auch bereits auf ein Konzept für die Präsentation auf der Hortivation verständigt. Demnach wird jeder Aussteller im BGI-Gemeinschaftsstand eine gleichgroße individualisierte Fläche erhalten und dort sein Unternehmen und ein besonders Produkt vorstellen. Ihre Teilnahme am Gemeinschaftsstand haben zugesagt:

Innovations-Workshops zu Urban Gardening und Garden Living

Verbunden mit dem BGI-Gemeinschaftsstand sind weiterhin zwei Präsentationsflächen auf denen die Ergebnisse der im Januar und März veranstalteten Innovations-Workshops zu den Themen Urban Gardening und Garden Living vorgestellt werden. Aktuell läuft noch die Prüfung der EU-Förderung für dieses Projekt. Mit einer Entscheidung wird in den nächsten Tagen gerechnet.

Als Partner für Sonderpräsentationen auf der Hortivation wird der BGI auch zu Diskussions- und Informationsveranstaltungen auf die beiden Präsentationsflächen einladen. Die Buchung der Ausstellungsflächen erfolgt allerdings ausschließlich über den Veranstalter der Hortivation, d. h. die Messe Essen.

Weitere Informationen zur Hortivation und den Sonderpräsentationen gibt es beim BGI: Telefon 02839 / 5687-956 oder frank.zeiler@bgi-ev.de  bzw. thomas.wittenburg(at)bgi-ev.de