Alle News

igs 2013: Aussteller mit Staatsehrenpreisen ausgezeichnet

Die an den Wettbewerben der Internationalen Gartenschau (igs) in Hamburg teilnehmenden Gärtner sowie Garten- und Landschaftsbaubetriebe durften sich nicht nur während der igs über zahlreiche Auszeichnungen freuen. Am Schlusstag der igs wurden noch einmal 46 Staatsehrenpreise und Ehrenpreise der Verbände und der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft verliehen. 

Die stolzen Gewinner der Staatsehrenpreise. Foto: DBG

Zur Verleihung der Staatsehrenpreise waren über 300 Gärtnerinnen und Gärtner aus dem gesamten Bundesgebiet angereist. Sie konnten ihre Auszeichnungen aus der Hand von Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG), Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft, und Ministerialrat Dr. Ingo Braune vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) entgegennehmen.

Große Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft:

  • Garten- und Landschaftsbau Sebastian Vogel (Hamburg) für die anspruchsvolle Planung des Themengartens „Wasser und Energie" in den Wasserwelten, der die Vielseitigkeit des landschaftsgärtnerischen Berufsbildes zeigt.

Ehrenpreis des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL):

  • Miles Zimmern Garten- und Landschaftsbau (Hamburg) für die landschaftsgärtnerisch fachlich bis ins Detail hinein sehr gut umgesetzte Vielseitigkeit der gestellten Aufgaben in dem Themengarten „In trockenen Tüchern“.

Der Große Ehrenpreis des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) im Bereich anwendungsbezogene Besucherinformation mit Pflanzen und Blumen im
Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Anke Klingelhöfer – Gartenbau Gemüselust (Bielefeld)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an die Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau Erfurt (Erfurt)
  • Für die beste Leistung in Gold an Brian Agar und Peter Ambrosius (Durban, Südafrika)


Ehrenpreise des BMELV

Im Bereich Landschaftgärtnerischer Pflege- und Bausituationenwettbewerb:

  • Für hervorragende Leistungen in Gold an Boymann Garten- und Landschaftsbau (Hamburg).

Im Bereich Frühjahrsblüher, Sommerblumen und Balkonkästen im Freilandwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Gartenbau Heinz Loest (Hamburg)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an E. Heublein Gartenbau (Kassel)
  • Für die beste Leistung in Gold an die Ausstellergemeinschaft Vierländer Frische (Hamburg)

Im Bereich frühjahrs- und sommerblühende Zwiebeln und Knollen im Freilandwettbewerb:

  • Für die beste Leistung in Bronze an GreenGarden (NL-Hillegom)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an N. L. Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzenzucht (Erfurt)
  • Für die beste Leistung in Gold an Küpper Blumenzwiebeln & Saaten (Eschwege)

Im Bereich Neuheitenwettbewerb im Freiland:

  • Für die hervorragende züchterische Leistung in Silber an Noack Rosen Baum- und Rosenschulen (Gütersloh)
  • Für die beste züchterische Leistung in Gold an W. Kordes‘ Söhne Rosenbaumschulen (Klein Offenseth -Sparrieshoop)

Im Bereich Grabgestaltung im Freilandwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an die Fachschulkasse Friedhofsgärtnerei, Fachlehrerin Anja Quayum-Kocks, der Fachschule für Gartenbau (Essen)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an die Ausstellergemeinschaft Alois Brand/Claus Rankl (München)
  • Für die beste Leistung in Gold an die Friedhofsgärtnerei Manfred Freuken (Duisburg)

Im Bereich Gehölze im Freiland- und Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Baumschulen Lappen (Nettetal-Kaldenkirchen)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an Bruns Pflanzen-Export (Bad Zwischenahn)
  • Für die beste Leistung in Gold an Rabben Baumschulen (Westerstede)

Im Bereich Stauden im Freiland- und Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Schachtschneider Stauden und Marketing (Neerstedt)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an Heischhof-Stauden (Krummwisch)
  • Für die beste Leistung in Gold an Foerster-Stauden (Potsdam)

Im Bereich Grünpflanzen, Blühende Topfpflanzen und andere Klassen im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Gärtnerei Peter Hoffmann (Schwerin)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an E. Heublein Gartenbau (Kassel)
  • Für die beste Leistung in Gold an Orchideengarten Marei Karge-Liphard (Dahlenburg)

Im Bereich Schnittblumen im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an die Alfred und Harald Wulff GbR (Hamburg)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an den Gartenbaubetrieb Steffen Koschker (Spremberg-Türkendorf)
  • Für die beste Leistung in Gold an Dahlien-Schwieters (Legden)

Einzelaussteller für die Gesamtleistung bei verschiedenen Produktgruppen des Zierpflanzenbaues im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Gartenbau Olaf Lütten (Hamburg)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an Anthura Arndt (Borken)
  • Für die beste Leistung in Gold an Gartenbau Holger Witthoeft (Hamburg)

Ausstellergemeinschaften im Bereich Grünpflanzen, Blühende Topfpflanzen und
andere Klassen im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die beste Leistung in Gold an Landgard Blumen & Pflanzen (Straelen)

Ausstellergemeinschaften im Bereich Schnittblumen im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die beste Leistung in Gold an Landgard Blumen & Pflanzen (Straelen)

Einzelaussteller im Bereich Gemüse im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die hervorragende Leistung in Silber an Fischer – Gemüse (Erfurt)
  • Für die beste Leistung in Gold an Behr AG (Seevetal)

Ausstellergemeinschaften im Bereich Gemüse und Obst im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die hervorragende Leistung in Silber an die Erzeugerorganisation Mecklenburger Ernte (Wittenburg)
  • Für die beste Leistung in Gold an die Erzeugergemeinschaft Obst, Gemüse und Blumen eG (Hamburg)

Im Bereich Neuheitenwettbewerb in den Hallenschauen:

  • Für die besondere züchterische Leistung in Bronze an: Lothar Sachs (Radebeul)
  • Für die hervorragende züchterische Leistung in Silber an: Terra Nova Nurseries (Canby/Oregon,USA)
  • Für die beste züchterische Leistung in Gold an Peter Ambrosius (Marbach)

Im Bereich Standaufbau im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die besondere Leistung in Bronze an Peter Ambrosius (Marbach)
  • Für die hervorragende Leistung in Silber an das Aufbauteam FDF Nord (Hamburg)
  • Für die beste Leistung in Gold an Roth Floral Projects (Dortmund)

Im Bereich Floristik im Hallenschauwettbewerb:

  • Für die hervorragende Leistung in Silber an Creativ – Der Laden (Kindelbrück)
  • Für die beste floristische Leistung in Gold an Gärtnerei Jentsch (Bargteheide) (ts/dbg)