Alle News

In Sachsen weitere Landesgartenschau

Wie die Landesregierung am 13. April beschloss, wird es nach Löbau 2012 auch 2015 eine Landesgartenschau in Sachsen geben. Dafür stellt das Land 3,5 Millionen Euro für die Investitionen bereit. Auch die Durchführung und Beteiligung der Fach- und Interessenverbände werde vom Freistaat unterstützt, erklärte Frank Kupfer, Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft. Man habe sich trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation für weitere Lagas entschieden. Mit den Lagas würden Brachen saniert und touristisch attraktive Naherholungsgebiete geschaffen. Bewerbungen für die Laga 2015 können bis 30. September 2010 eingereicht werden. Wer den Zuschlag erhält, wird Ende des Jahres bekannt gegeben.