Alle News

DSD trennt Markennutzung von Entsorgungsleistung

Ab 2009 bietet das Duale System Deutschland (DSD) seinen Kunden die Verwendung der Marke „Der Grüne Punkt“ unabhängig von der Entsorgungsdienstleistung an. Die Nutzung der Marke wird in einem Vertrag geregelt, so dass Kunden ihre Verkaufsverpackungen auch dann mit dem Grünen Punkt kennzeichnen können, wenn sie die Entsorgungsdienstleistung des DSD nicht nutzen. Voraussetzung dafür ist der Abschluss des Markennutzungsvertrags und die Verpflichtung, die Anforderungen der Verpackungsverordnung für die gekennzeichneten Verpackungen zu erfüllen. Mehr unter www.gruener-punkt.de