Alle News

Info-Veranstaltung: Blumen aus Afrika und Asien

Auf Einladung der Gärtnerei Unruh findet am Donnerstag, den 4. März 2004, 19.30 Uhr, zum Thema „Flower-Label-Programm“ (FLP) im Hankensbütteler Bürgerhaus in der Bahnhofstraße eine Veranstaltung des diakonischen Werkes Braunschweig statt. Pastor Lausch informiert über Blumen aus menschen- und umweltschonender Produktion und zeigt auf, wie sich die Blumenproduktion in den Ländern Afrikas und Asiens von europäischen Standards unterscheidet. Er erläutert auch, warum unter anderem „terre des hommes“ und „Brot für die Welt“ das FLP mitgegründet haben und wie letztendlich der Verbraucher diese Initiative unterstützen kann. Parallel dazu läuft in der Gärtnerei Unruh, die Blumen aus dem FLP-Programm führt, wie schon im vergangenen Jahr eine Informationswoche zum Thema FLP.