Alle News

Informationspaket: Brüssel erfahren - Europa erleben

Vom 17. bis 19. April 2007 bietet das EU-Infozentrum Andreas Hermes Akademie in Zusammenarbeit mit dem Europe Direct Informationsrelais Osnabrück ein "Informationspaket zu Europa" mit einer zweitägigen Brüssel-Fahrt an. Alle, die einen Einblick in die Arbeit und den Aufbau der Europäischen Union erhalten wollen, können sich jetzt anmelden.

Das "Europapaket" mit Aufenthalten in Bonn und Brüssel bietet abwechslungsreiche Veranstaltungen, Diskussionen und Besichtigungen rund um das politische und kulturelle Europa. Die Teilnehmer aus Osnabrück und der Bonner Region treffen sich am Dienstag, dem 17. April, um 11.30 Uhr in der Andreas Hermes Akademie in Bonn-Röttgen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen werden die Teilnehmer in der Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn erwartet. Im Anschluss daran geht es zum Haus der Geschichte. Am Abend befasst sich ein Vortrag unter dem Thema "Politik im europäischen Alltag" mit dem Zusammenspiel der Europäischen Institutionen. m Morgen des 18. April geht es für zwei Tage nach Brüssel. Hier werden die Teilnehmer vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Prof. Hans-Gert Pöttering, empfangen und lernen das EU-Parlament näher kennen. Am Nachmittag sorgt ein Ausflug nach Laeken zu den königlichen Gewächshäusern für Erholung. Dort bietet sich die einmalige Gelegenheit, zahlreiche seltene tropische und subtropische Pflanzen zu bewundern. Am Donnerstag, dem 19. April, steht ein Besuch der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union auf dem Programm. Anschließend findet ein geführter Stadtrundgang durch Brüssel statt. Gegen 18 Uhr ist die Ankunft in Bonn geplant. Anmeldeschluss ist der 5. April 2007. Nähere Informationen erteilt Julia Weydringer, EU-Infobüro Andreas Hermes Akademie Bonn, In der Wehrhecke 1, 53125 Bonn-Röttgen, Tel.: 0228-91929-25 oder E-Mail: j.weydringer@andreas-hermes-akademie.de.