Alle News

Initiative als "Ort im Land der Ideen" anerkannt

Die "Grüne Stadt" als Initiative des Wettbewwerbs "Ort im Land der Ideen" anerkannt

Das Forum "Die Grüne Stadt" ist nun auch offiziell im wahrsten Sinne des Wortes eine ausgezeichnete Idee. Im Rahmen eines Festsymposiums erhielt es in Düsseldorf aus den Händen der dortigen Geschäftsführung der Deutschen Bank die Anerkennungsurkunde als "Ort im Land der Ideen", einem Wettbewerb, an dem sich bundesweit 1200 Interessenten beteiligten. Die Deutsche Bank ist der Hauptsponsor des von der Bundesregierung initiierten Wettbewerbs unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler. Im Jahr der Fußballweltmeisterschaft soll der Wettbewerb "Deutschland - Land der Ideen" zeigen, welche Innovationskraft und Kreativität in den Menschen und Unternehmen Deutschlands schlummert. Für jeden Tag im Jahr wurde eine Initiative aus den 1 200 Bewerbungen ausgewählt. Bei der Feierstunde zeigte sich Dr. Heiner Leberling von der Geschäftsführung der Deutschen Bank Düsseldorf angetan, von der Arbeit des Forums: "Es ist eminent wichtig, sich dafür einzusetzen, den Wert des Grüns stärker im Bewusstsein aller zu verankern".