Alle News

Inspirationen für den letzten Gruß

Der Themenabend „In Gedenken …“ war ein Event voller Tipps und Inspirationen zum Nachdenken, zog Cash & Carry FloraZon (NL-5928 RB Venlo) Bilanz. An alles wurde gedacht: Es gab einen Altar, eine Leichenkutsche, Grabmäler, einen Leichenwagen, verschiedene Aufbahrungsräume, Särge in allen möglichen Stilrichtungen, Urnen, Grabsteine und vieles mehr mit wundervollem Blumenschmuck versehen. Die Gärtner und Züchter von FloraHolland stellten große Mengen Blumen zur Verfügung, aus denen die Arrangeure eindrucksvolle Kreationen schufen. Für die Verarbeitung der vielen verschiedenen Blumen war ein Team aus Spitzenarrangeuren zusammengestellt worden: Johan Martens, Ton Verhees, Franky Bollingh, Cristel Meeus, Solange Hermans und Nicole Schreurs waren für prachtvolle Werke verantwortlich. Die Gärtner und Züchter zeigten sich sehr beeindruckt von den Arrangements, die man mit ihren Blumen – darunter viele Neuheiten – geschaffen hatte. Unterstützt wurden die Blumenarrangeure von den Studenten des Cita Verde College aus Horst. Eine Klasse des Ausbildungsinstituts AfterAll Vakopleidingen schmückte unter der Leitung von Peter Boeijkens und Nicolle Boerema eine Leichenkutsche. Die Kutsche wurde mit vielen verschiedenen Blumen und Pflanzen dekoriert und ganz in den Farben Schwarz und Grau gehalten. Die Arrangeure hatten beispielsweise einen Sarg über einem Blumenbett aus vor allem Anthurien, Matricariae, Hortensien und Chrysanthemen schweben lassen. Um die verschiedenen Tipps und Inspirationen immer greifbar zu haben, hat Cash & Carry FloraZON für seine Kunden eine DVD angefertigt. Cash & Carry FloraZon hatte die Floristen selbst auch aufgerufen, ein Trauerarrangement zu gestalten. Im Tunnel, der Cash & Carry FloraZon mit der FloraHolland-Niederlassung Venlo verbindet, wurden die eingereichten Arrangements ausgestellt. Von der Fachjury wurden zwei erste Preise verliehen, einmal an das Blumenfachgeschäft „Bij het Boerderijke“ und einmal an das Blumenfachgeschäft „Lemmen“. Weitere Infos und Fotos Internet: www.florazon.