Alle News

Intelligenter Traktor für günstigen Anbau

Der norditalienische Traktorenhersteller Same Deutz-Fahr (www.samedeutz-fahr.com) hat in Zusammenarbeit mit einheimischen Hightechfirmen und Forschungseinrichtungen einen "intelligenten" Schlepper für den Weinbau entwickelt. Anhand des vom Mailänder Firmenkonsortium Cefriel gelieferten Mini-PC und der von dem Softwarelieferanten Terradat ausgearbeiteten Satelliteninformationen kann die Mineraldüngergabe je nach der Bodenbeschaffenheit des jeweiligen Feldes dosiert werden. Dadurch ergäben sich Einsparungen an Kunstdünger und Pflanzenschutzmitteln. Terradat beabsichtigt schon bald, das System über das firmeneigene Web-Portal (www.precisionfarming.it) einschließlich Kartenmaterial auf den Markt zu bringen. "Natürlich ist es auch für andere Anbaumethoden und Kulturpflanzen geeignet", bestätigte Paolo Dosso.