Alle News

Intensivkurs: Gärtner für den GaLaBau

Das Berufsbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus bietet einen Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum „Gärtner für Garten- und Landschaftsbau“ an. Voraussetzung dafür ist laut Berufsbildungsgesetz (BBiG) der Nachweis eines Zeitraumes von Tätigkeiten in dem Berufsbereich, in welchem die Prüfung abgelegt werden soll, der mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit umfasst. Es kann aber auch davon abgesehen werden, wenn der Bewerber, durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft darlegen kann, dass er Kenntnisse und Fertigkeiten erworben hat, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. Der Vorbereitungslehrgang setzt weiter eine hohe Bereitschaft zum Selbststudium voraus, um gerade im theoretischen Teil den hohen Anforderungen der Prüfung standhalten zu können. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0351-2710032 oder -2710030.