Alle News

IPM 2013: Haute Couture für Kübelpflanzen

Mit dem Stylepot hat Scheurich eine innovative Pflanzgefäßserie Made in Germany entwickelt, die sich in modernem und lifestyligen Design präsentiert und aus Übertöpfen richtige Trendartikel macht. Ob in peppigem Limette, mit ornamentalem Rankenmuster oder mit jugendlich-frechem Dschungeldekor, der Stylepot ist nach eigenen Angaben ein echter Hingucker, der Stauden und Sommerblumen ebenso schön in Szene setzt wie exotische Kübelpflanzen. 

Die neue Übertopfserie Wave Globe von Scheurich. Werkfoto

Der Stylepot biete zudem ein Höchstmaß an Komfort. Die aus wertigem, UV-beständigem Material gefertigten Textiltöpfe im XXL-Format sind leicht und besitzen einen formstabilen Kunststoffeinsatz mit Wasserablaufboden und speziellem Verschluss. Einer Überwinterung im Haus stehe damit nichts mehr im Wege. Im Sommer kann der Verschluss unter dem Topfboden „geparkt“ werden. Für den leichten Transport bereits bepflanzter Töpfe ist der Stylepot mit zwei stabilen Griffen versehen. Diese sind mit einer Kordel verbunden, die unter dem Topfboden hindurch unsichtbar von Griff zu Griff führt.

Pflanzgefäße aus Stein und Terrakotta erfreuen sich auf Balkonen und Terrassen großer Beliebtheit – allerdings haben sie zwei kleine Schönheitsfehler: Sie sind schwer und oft nicht ausreichend frostfest. Kunststofftöpfe hingegen punkten mit geringem Gewicht und Frosthärte, wirken aber neben eleganten Outdoor-Möbeln meist wenig ansprechend, weiß Scheurich. Die neue Übertopfserie Wave Globe von Scheurich vereine das Beste aus beiden Welten: Die XXL-Gefäße Made in Germany seien echte Leichtgewichte, frostfest und kommen Keramik- oder Granitgefäßen optisch nahe, da sie im Rotationsgussverfahren hergestellt werden.

Wave Globe überzeuge nicht nur durch attraktive Formen und Farben, sondern auch durch Funktionalität: Mit Hilfe eines passgenauen Verschlusses kann der Pflanzenbesitzer selbst entscheiden, wann er das Bodenloch braucht und wann nicht. Dadurch können die Pflanzkübel in der kalten Jahreszeit bedenkenlos ins Zimmer umziehen. Zu einer modern-puristischen Gestaltung passen die Farbtöne Taupe-Granit, Schwarz-Granit und Weiß-Granit besonders gut.

Mit dem neuen Pflanzgefäß in dynamisch geschwungener Blütenform präsentiert Scheurich jetzt nach eigenen Angaben ein einzigartiges Outfit für grüne Mitbewohner. Faszinierend sei das kreative Design, das durch imposante Blüten inspiriert wurde. Die Natürlichkeit unterstreichen die Farben Alaska, Pure Green, Marron und Wild Berries. Die Highend-Pflanzgefäße sind Unikate Made in Germany und fügen sich gut in die verschiedenen Wohnstile ein. Zur kompletten Serie gehören auch Vasen, welche als Pendants ebenso wie als Solisten glänzen. (ts)