Alle News

IPM 2014: BdB stellt Nachwuchswerbung in den Mittelpunkt

Auch im nächsten Jahr präsentiert sich der Bund deutscher Baumschulen (BdB) wieder mit einem Stand auf der IPM in Essen (28. bis 31. Januar 2014). Ein besonderes Augenmerk wird der BdB dabei auf den Themenkomplex Nachwuchswerbung legen – ein Leuchtturmthema des Verbandes. 

Der Stand des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) auf der IPM in diesem Jahr. Auf der IPM 2014 wird beim BdB das Thema Nachwuchswerbung im Zentrum stehen. Foto: BdB

Im Rahmen seiner Messepräsenz möchte der BdB jungen Menschen die Chancen und Perspektiven aufzeigen, die eine Ausbildung zum Gärtner Fachrichtung Baumschule mit sich bringt. Daher stehen die Mitarbeiter des BdB insbesondere den jungen Besuchern zur Verfügung, um ausführlich über dieses Thema zu informieren und Fragen zu beantworten.

Zudem erhalten die Mitglieder und Brancheninteressierten am BdB-Stand (11, Stand D16) ein Forum, um sich sowohl über die Verbandsarbeit zu informieren als auch mit den Experten wirtschaftspolitische und produktspezifische Themen zu besprechen. Auch Mitglieder des Präsidiums werden immer wieder am Stand des BdB zu Gesprächen bereit sein. (bdb)