Alle News

IPM 2015: Selecta präsentiert Dauerbrenner und Neuheiten

Selecta nutzt die IPM wieder als Gelegenheit, neue und etablierte Sorten zu präsentieren. Vielversprechende Neuheiten wurden in das Poinsettien- sowie Beet- und Balkonpflanzenprogramm von Selecta eingeführt.

Fester Bestandteil der IPM-Präsentation von Selecta ist die Christmas Feelings Familie. Foto: Selecta

Fester Bestandteil der IPM-Präsentation von Selecta ist die Christmas Feelings Familie. Die Serie mit zehn Sorten in allen klassischen sowie außergewöhnlichen Poinsettien-Farben überzeugt seit vielen Jahren Produzenten weltweit und hat in Europa einen Marktanteil von 20 Prozent. Ebenfalls als Serie im Programm sind die Sorten der Christmas Beauty Familie. Fünf Sorten mit modernem Aussehen, die sich bestens für hochwertige Warenpräsentationen und floristische Arrangements eignen.

Das Selecta Petunien-Sortiment umfasst mehrere Sorten in fantastischen Sonderfarben, die ihre Farbstabilität im Sommer unter Beweis stellen. Bonnie, die frühe Topf-Petunien-Serie, wurde um fünf Sorten erweitert und deckt damit alle Farbakzente ab.


Osteospermum FlowerPower 3D - Dahlia Dalaya

FlowerPower 3D sind eine neue Generation an gefüllt blühenden Osteospermum-Sorten im Selecta Sortiment. Die Sorten haben einen verbesserten kompakten Wuchs und sind innerhalb der Serie sehr homogen. Die Sorte FlowerPower 3D Dark ‘Violet White’ überzeugte bei den Neuheitensichtungen der LVGs mit einem besonders guten Eindruck. Positive Resonanz kommt auch von Produzenten und Händlern, die den Sorten der Serie großes Potenzial bescheinigen.

Die Dahliensorten der Dalaya Serie haben sich als mittelstark wüchsige, unablässig blühende und mehltautolerante Dahlien am Markt etabliert. Drei neue, einzigartige Sorten wurden in die mittelfrühe Dalaya-Serie integriert.


Fuchsien Bellinto, Perlargonium Cultivars Perillo und Marcada

Bellinto ist die neue Fuchsien-Serie mit verbesserter Hitzetoleranz. Die vier Sorten der Serie sind für vollsonnige Standorte geeignet und blühen über den ganzen Sommer. Bellinto haben einen kompakten Wuchs und bilden keinen Fruchtansatz. Marcada ist die interspezifische Serie mit Peltaten-Look in kräftigen Farben, die auch im Sommer stabil sind.

Die interspezifische Pelargonien-Serie Perillo umfasst sieben, halb-gefüllte, stehende Sorten, die besonders früh sind und einen geringen Hemmstoffbedarf haben. Die Sorten sind im Durchschnitt eine Woche früher als die bisher frühste Zonale Sorte im Selecta Sortiment. Sie blühen von Anfang an mit mehreren Blüten und zeigen einen attraktiven runden Pflanzenaufbau. Der Wuchs ist halbrund. Auch beim Endkunden überzeugen die Perillo Sorten mit vielen Blüten in starken Farben. Eingeführt werden sieben Sorten.

In der dunkellaubigen Perlargonium Zonale Serie Moonlight sticht ‘Moonlight Katy ´13’ mit ihren zweifarbigen Blüten in Weiß/Pink hervor. Die Weiterentwicklung der bewährten Sorte Katy wurde in Schweden zur „Pelargonie des Jahres 2014“ gewählt.


Dianthus – von Pink Kisses’ bis SuperTrouper

Blickfang am Stand ist, wie in den letzten Jahren, die Nelkensorte Pink Kisses. Die attraktive Sondersorte ist besonders leicht und in beliebigen Topfgrößen zu produzieren und eignet sich sehr gut zur Vermarktung als Geschenkartikel. Zusammen mit den zehn Sorten der Staudennelkenserie Diantica, den acht Sorten der Produzentenserie Oscar und der SuperTrouper- Serie mit der größten Farbvielfalt am Markt, deckt das Selecta Nelkensortiment alle Produzenten und Konsumentenwünsche ab.

Wer sich einen Überblick über die gesamte Produktpalette verschaffen möchte, findet Selecta während der IPM 2015 in Halle 2 am Stand D25. (ts)