Alle News

IPM 2016: Fleurop mit neuem Standkonzept

, erstellt von

Mit einem Floristikfachgeschäft als Messestand will sich Fleurop auf der IPM 2016 präsentieren. Gezeigt werden in dem 130 Quadratmeter großen Stand in Halle 7 (D31) Produkte aus dem FloristShop, darunter auch die neuen Fleurop-Gutscheine.

Fleurop will sich 2016 mit einem neuen Standkonzept auf der IPM präsentieren. Foto: Fleurop

Die floristische Dekoration des an die Fassade eines Blumenfachgeschäfts erinnernden Messestands übernehmen Fleurops Junge Wilde. Die Blumen dafür stellt FleuraMetz zur Verfügung, die zusammen mit Omniflora, Oasis und GreenZone Mitaussteller am Stand von Fleurop sind.

Neues Fleurop-Standkonzept soll positive Marktatmosphäre schaffen

Durch das neue Standkonzept soll Fleurop zufolge eine positive Marktatmosphäre entstehen, „in der sich Messebesucher inspirieren lassen und informieren können.“ Fleurop-Partner können zudem ihre Floristikbedarfsartikel zum vergünstigten Messepreis direkt vor Ort zu bestellen, wie das Unternehmen mitteilt.

Ebenfalls am neuen Messestand findet die Party von Fleurops Jungen Wilden statt. Laut Fleurop sind alle Besucher der IPM herzlich eingeladen, am 27. Januar von 17 bis 22 Uhr mitzufeiern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.