Alle News

IPM 2016: Pflanzenwebshops und -sites bauen

, erstellt von

Der Kauf von Blumen und Pflanzen im World Wide Web steigt in seiner Beliebtheit beim Endverbraucher. Und so bröckelt langsam aber sicher die letzte Bastion des Handels. Green Solutions entwickelt Ideen, die Gärtnereien und Floristikfachgeschäften helfen, diese Herausforderungen selbst zu meistern und präsentiert während der IPM 2016 zwei neue Konzepte.

Alexander Kelm und Kristian Rosenau von Green Solutions präsentieren während der IPM 2016 zwei neue Konzepte. Foto: Christian Mannsbart

Webseite und Webshop in wenigen Schritten

Green Solutions vertritt die Ansicht, dass dem Kunden von heute muss ein möglichst nahtloses Einkaufserlebnis geboten werden muss. Dazu zählen eine emotionale und einheitliche Warenpräsentation in den Einkaufsstätten am POS ebenso wie ein einheitliches Auftreten der Einkaufsstätten im Internet. „Off- und Online müssen in der Kommunikation an den Endkunden verschmelzen und eine einheitliche Handschrift tragen“, teilt Green Solutions in einer Unternehmensmeldung mit.  
Den ersten Schritt stellt eine moderne, informative und interaktive Webseite dar.

Green Solutions präsentiert während der IPM 2016 in Halle 11 erstmals das Konzept „Pflanzenwebsites“. In wenigen einfachen Schritten schafft der Nutzer einen eigenen Webauftritt. Ohne Programmierkenntnisse wird eine Webseite gestaltet und verwaltet.

Pflanzenwebsites und –shops im Bausteinprinzip selbst aufbauen

Ein modernes Content-Management-System sorgt dafür, dass die Webseite jederzeit und von überall aus bearbeitet werden kann. Neben zahlreichen Grundfunktionen stehen weitere Update-Bausteine zur Verfügung, die auf die Bedürfnisse für Betriebe der Grünen Branche abgestimmt sind. So ist zum Beispiel eine große, multimediale Pflanzeninfothek Bestandteil dieser Updates.

Ebenfalls zum ersten Mal stellt Green Solutions seine Lösung für den eigenen Pflanzenwebshop vor: Mit seiner Hilfe könne der Blumeneinzelhändler einen, nach seinen Vorstellungen und Voraussetzungen gestalteten, Webshop im Baukastenprinzip Schritt für Schritt gestalten. Dabei verspricht der Ideengeber eine einfache Verwaltung der Daten und eine optimale Ergänzung zum Kerngeschäft.

An allen Messetagen der IPM 2016 zeigt das Team des Oldenburger Softwareunternehmens die einfache Umsetzung, Handhabung und Verwaltung der Webseiten und Shops.