IVG: Anna Hackstein übernimmt Geschäftsführung

Veröffentlichungsdatum:

Die neue IVG-Geschäftsführerin Anna Hackstein bringt zehn Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit. Foto: IVG

Der Industrieverband Garten hat eine Nachfolgerin für den ehemaligen Geschäftsführer Johannes Welsch gefunden: Anna Hackstein war bisher für den Bereich Marketing und Kommunikation verantwortlich. Ab 1. September füllt sie die Position der Verbandsgeschäftsführerin offiziell aus.

Geschäftsführung: IVG hat Nachfolgerin für Johannes Welsch gefunden

Bereits seit Februar 2017 führt Hackstein den Verband kommissarisch. Welsch hatte den IVG im Januar überraschend verlassen. Hackstein bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Hackstein für diese Position gewinnen konnten. Sie wird den Verband im Sinne der Mitglieder vertreten und ihn mit ihrer modernen Denkweise auf einem erfolgreichen Kurs halten“, sagte der IVG-Vorsitzende Christoph Büscher. „Der IVG ist aktuell sehr gut aufgestellt: Das Portfolio des Verbandes ist attraktiv und sorgte in den vergangenen Jahren für ein stetiges Wachstum. Wir werden als starkes Netzwerk der Branche wahrgenommen und dies zu intensivieren sollte auch in Zukunft unser Ziel sein“, so Büscher weiter.

Cookie-Popup anzeigen