IVG-Arbeitskreis Fachhandel plant nächstes Treffen

Veröffentlichungsdatum:

30 Geschäftsführer und Vertriebsbeauftragte von Herstellerfirmen folgten der Einladung des Industrieverband Garten (IVG) zum ersten Arbeitskreis "Fachhandel". Foto: IVG/Anna Hackstein

Wohin entwickelt sich der Gartenfachhandel und wo drückt der Schuh? Diesen und ähnlichen Fragen will der Industrieverband Garten (IVG) künftig regelmäßig nachgehen. 30 Geschäftsführer und Vertriebsbeauftragte von Herstellerfirmen kamen deshalb erstmals in Düsseldorfer Drahthaus für Informationen und einen Austausch zusammen. Eine Fortsetzung ist bereits angedacht.

Nachdem im vergangenen Jahr mit Erfolg der Arbeitskreis „Systemhandel“ gestartet ist, sei es die logische Konsequenz gewesen, in diesem Jahr ein ähnliches Gremium speziell für den Fachhandel zu gründen, sagte Anna Hackstein, Leitung Marketing und Kommunikation. Teilnehmen konnten alle IVG-Mitglieder, die den gärtnerischen Fachhandel beliefern.

Erste Treffen war voller Erolg

„Für die Hersteller im Grünen Markt gehört dieser Distributionsweg zu den wichtigsten Partnern – in Zeiten der Digitalisierung nehmen jedoch die Anforderungen an beide Seiten deutlich zu“, sagte Hackstein. Das erste Treffen wertete Hackstein als vollen Erfolg. Die Zahl der Teilnehmer sei nahezu identisch mit der des Arbeitskreises Systemhandel gewesen. Das Interesse ist also groß, und deshalb werde bereits eine Fortsetzung im Frühjahr kommenden Jahres geplant.

Regelmäßiger Austausch angedacht

Angedacht ist, dass der neue IVG-Arbeitskreis die Mitglieder regelmäßig über aktuelle Fragestellungen informiert. Die inhaltliche Gestaltung erfolgt dabei in Kooperation mit externen Experten. Es gebe viele Themen, die relevant und wichtig seien, sagte Hackstein. „Angedacht ist zum Beispiel, einen Fachhändler mit einem besonders innovativen Konzept als Vortragenden einzuladen.

Mehr über das erste Treffen des Arbeitsreises "Fachhandel" lesen Sie auf der Handelsseite in der TASPO Ausgabe 29, die am 21. Juli erscheint.

Cookie-Popup anzeigen