Alle News

Zimmerpflanze des Monats Dezember: Hippeastrum bringt Farbe in die dunklen Tage

Hippeastrum ist die Zimmerpflanze des Monats Dezember. Sie stammt ursprünglich aus Mexico und der Karibik, passt sich jedoch mühelos an die nordeuropäischen Wohnzimmer im Winter an. Ein heller Standort und ab und zu etwas Wasser – schon überrascht die Pflanze mit strahlend grünen Blättern und Blüten in frischen Farben, informiert das Blumenbüro. 

Hippeastrum blüht in vielen Farben. Foto: Blumenbüro

Die Blüten sind in verschiedenen Farbschattierungen von Rot, Rosa, Weiß, Orange, Gelb bis Grün erhältlich – außerdem gibt es Exemplare mit farbigen Streifen und Rändern.

Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ ist eine Initiative des Blumenbüros, das in enger Abstimmung mit Vertretern des Zierpflanzenbaus monatlich eine Pflanze auswählt, die bei den Konsumenten besonders gut ankommt oder (noch) nicht so bekannt ist. Floristen können den Angaben zufolge von medialer Aufmerksamkeit und Nachfrage nach diesen Produkten profitieren. (ts)