Alle News

Jubiläum: 50 Jahre Gehölzsichtung

Die zweitägige Jubiläumsveranstaltung "Dr. Gerd Krüssmann und sein Lebenswerk - 50 Jahre Tradition der Gehölzsichtung im Botanischen Garten Rombergpark" wird am 4. Februar um 10 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung im Rombergpark in Dortmund eröffnet. Nach einem kurzen Gang durch den Botanischen Garten referieren Heribert Reif aus Dortmund zu "Gerd Krüssmanns Lebenswerk", Hans-Joachim Albrecht aus Berlin zum Thema "Die Dendrologen der Baumschule Späth und ihre Einflüsse auf Gerd Krüssmann" sowie Dr. Burkhard Spellerberg vom Bundessortenamt Hannover zur "Modernen Gehölzsichtung in Zusammenarbeit mit dem Bund deutscher Baumschulen". Für Sonntag, den 5. Februar, stehen öffentliche Führungen um 10 Uhr zum Thema "Der Gehölzsichtungsgarten von Dr. Gerd Krüssmann" und um 14 Uhr zu "Gehölze und Geophyten - Schneeglöckchenführung im Botanischen Garten" auf dem Programm. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0231-5024164, E-Mail: botanischer-garten@dortmund.de.