Alle News

Kampagne: Gartenpflanzen des Monats 2019 bekannt

, erstellt von

2019 stellt das Blumenbüro Holland (BBH) wieder jeden Monat eine Gartenpflanze (oder Pflanzengruppe) des Monats ins Konsumenten-Rampenlicht. Die Auswahl fußt auf einer Zusammenarbeit zwischen dem Blumenbüro und den Produktspezialisten von Royal FloraHolland.

Die Bougainvillea steht im April auf der Liste der Gartenpflanzen des Monats 2019. Foto: Jeannine Govaers/BBH

Diese prüfen, ob eine Pflanze wirtschaftlich für die gesamte Kette interessant ist und wie es um ihre Verfügbarkeit steht, das Blumenbüro Holland hat die Konsumenten-Bedürfnisse, PR-Möglichkeiten und kommenden Trends im Blick.

Schöne Fotos, starker Content

Ziel der Aktion „Gartenpflanze des Monats“ ist es, Konsumenten zum Kauf von Gartenpflanzen zu verleiten und gleichzeitig den Medien Gelegenheit zu geben, die jeweiligen Gartenpflanzen in ihrem eigenen Content zu verarbeiten. Hierfür versorgt das Blumenbüro sowohl den Handel als auch die Fach- und Publikumspresse mit schönen Fotos und starkem Content.

Für Gärtner, Züchter und Verkaufsstellen bildet die Liste einen ganzjährigen Leitfaden, an dem sie sich orientieren können. Die Gartenpflanze des Monats wird über Pressemitteilungen und die nationalen Websites von Pflanzenfreude.de kommuniziert. Schwerpunkt der Kampagne sind Deutschland und die Niederlande.

Nicht mehr streng monatsweise

Um möglichst viel Publizität zu generieren, will das BBH die Kampagne nicht mehr an jeweils einen einzigen Monat koppeln. Stattdessen sollen mehrere Produkte für einen längeren Zeitraum geclustert werden. Dadurch sollen manchmal eher saisongebundene Dossiers entstehen, die gegebenenfalls auch um Trends zu ergänzen seien.

Auf der Blumenbüro-Website stehen ab September Fotomaterial, Pressemitteilungen, Poster und Banner zum kostenlosen Download bereit.

Liste Gartenpflanzen des Monats 2019

  • Januar: Schlafende Schönheiten – Kornelkirsche, Schneeball (Viburnum), Prachtglocke
  • Februar: Frühjahrsüberraschungen – Hasel, Blaukissen, Immergrüne Schleifenblume
  • März: Blütenbäume – Apfel-, Pfirsich- und Pflaumenbaum
  • April: Farbbringer – Begonie, Patagonisches Eisenkraut, Mittagsgold, Bougainvillea
  • Mai: Duftende Blickfänger – Zwergflieder ‘Palibin’, Ginster, Wandelröschen, Gartenrose, Glanzmispel
  • Juni: Geißblatt
  • Juli: Bienenfreunde – Schafgarbe, Duftnessel, Stockrose, Große Sterndolde, Anemone
  • August: Sorgloser Sommer – Agave, Zierlauch, Eukalyptus, Aeonium, Jadebaum 
  • September: Indian Summer – Trompetenblumen, Spindelstrauch, Japanische Lavendelheide, Schönfrucht, Perückenstrauch
  • Oktober: Dachbegrünung – Steinbrech, Dachwurz/Dach-Hauswurz, Fetthenne
  • November: Rote Gartenpflanzen – Stechpalme, Skimmie, Traubenheide 
  • Dezember: Weihnachtsbäume – Fichte, Weißtanne