Alle News

Karsten Mensing ist neuer Präsident des Bundesverbandes Deula

Auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deula wurde turnusgemäß das Präsidium neu gewählt. Der langjährige Präsident Joachim Zmiéwski geht Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Er stand deshalb für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die Mitglieder wählten den Geschäftsführer der Deula Westfalen-Lippe, Karsten Mensing, einstimmig zum neuen Präsidenten.

Die amtierenden Vize-Präsidenten Ottwin Seifert (Geschäftsführer Deula Rheinland-Pfalz) und Johann Detlev Niemann (Geschäftsführer Deula Bayern) wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Die Deula-Bildungszentren – zusammengeschlossen im Bundesverband Deula – sind mit ihren praxisbezogenen Lehrgängen in der überbetrieblichen Ausbildung und in der beruflichen Fortbildung Partner des gärtnerischen Berufsstandes.

Mehr unter www.arge-deula.de