Alle News

Kassel: Probevorlesung für Stiftungslehrstuhl Landschaftsbau

Die Universität Kassel hat im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der C4-Stiftungsprofessur „Landschaftsbau/Vegetationstechnik“ am 5. Mai 2004 zur Probevorlesung nach Kassel eingeladen. Von 28 eingegangenen Bewerbungen hat die Berufungskommission unter Vorsitz von Professor Diedrich Bruns fünf Kandidaten gebeten, einen hochschulöffentlichen Vortrag mit klarem Bezug zur Ausschreibung zu halten. In weiteren Schritten holt die Berufungskommission externe Gutachten zu den Bewerbern ein, wird eine Liste mit drei in die engste Wahl kommenden Bewerbern vorschlagen und diese zur Abstimmung vorlegen. Nach Prüfung und Abstimmung durch den Präsidenten und Senat der Universität Kassel wird die Liste dem hessischen Wissenschaftsministerium zur Entscheidung unterbreitet. Sobald die ministerielle Entscheidung vorliegt, können die direkten Verhandlungen zwischen der Hochschule und dem Berufenen erfolgen.