Alle News

Kassenhandy: Mobiles Bezahlen

Das Kassenhandy von TelDaFax (53842 Troisdorf) macht nach eigenen Angaben das Kassieren für Gewerbetreibende einfacher.

Die Scheck-/Kreditkarte werde durch den Kartenleser am Handy gezogen, der Unterschriftsbeleg drahtlos gedruckt. Der Nutzer könne jederzeit überall bargeldlos kassieren. TelDaFax stellt ein Set aus Siemens-Handy mit angebautem Kartendurchzugsleser zur Verfügung, dazu einen autonomen und kabellosen mobilen Streifendrucker sowie die Transaktionsdienstleistung, von der Kartenprüfung bis zur garantierten Gutschrift. Die Lastschriften über Mobilfunk unterlägen demselben zertifizierten Verfahren wie an einem normalen Point-of-Sales-Terminal. Sollte der Standard-GPRS-Datenfunk ausfallen, kann das Bezahlhandy mit herkömmlichem GSM-Mobilfunk weiterarbeiten. Infos unter E-Mail: info@ teldafax.de, Internet: www.teldafax.de.