Alle News

Keine Nordic Flower Expo im Frühling

, erstellt von

Die Nordic Flower Expo, die führende Fachmesse für Schnittblumen und Zierpflanzen in Skandinavien,  findet nicht wie geplant im März 2016 statt, sondern wurde auf Frühjahr 2017 verschoben, wie die Veranstalter melden.

Ursprünglich war die Fachmesse für Zierpflanzen und Schnittblumen für 2016 geplant. Foto: Nordic Flower Expo

Nordic Flower Expo: Noch kein definitiver Ausweichtermin festgelegt

Dabei werde die Messe aufgrund der schwierigen Bedingungen verlegt, auf die der Fachhandel derzeit in Skandinavien treffe. Den neuen Veranstaltungstermin wollen die Organisatoren bald bekannt geben.   
Die Nordic Flower Expo ist die erste Fachmesse ihrer Art in Skandinavien, die Fachpublikum aus Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und dem Baltikum anzieht.

Über drei Tage hinweg zieht sich die Ausstellerschau (Dienstag bis Donnerstag). Sie richtet sich direkt an den Fachhandel und findet 2017 zum dritten Mal statt. Organisiert wird die Nordic Flower Expo von Nova Exhibitions BV und BureauSierteelt.nl aus den Niederlanden, sowie Flora Dania, dem Fachverband der Floristen Florint International und FloraHolland.