Alle News

Kirschen: "Mit Aroma von Wein"

Zu den Neuheiten 2006 in der Sortenpalette der Artus Group in Karlsruhe zählen verschiedene Kirschensorten. So wies die Marketinggesellschaft für Obstneuheiten unter anderem auf die Sorte 'Early Korvic' aus Tschechien hin. Es ist eine Mutation aus der bereits am Markt etablierten Sorte 'Korvic'. Die Neuheit zeichnet sich nach Angabe von Artus jedoch durch zehn bis 14 Tage frühere Reife aus.

'Early Korvic' stammt aus dem Forschungsinstitut für Obstbau und Züchtung Holovousy. Die Sorte blüht mittelspät bis spät. Der Wuchs ist schwach bis mittelstark. Die Bäume bilden mittelgroße, recht verzweigte Kronen. Erträge setzen schon in den ersten Standjahren ein. Die recht großen Früchte von 'Early Korvic' sind länglich herzförmig und haben lange Stiele. Das Fruchtfleisch ist fest, saftig, dunkelrot mit färbendem Saft. Die Früchte sind sehr platzfest. Geschmack: "Süß mit einem Aroma von Wein!" Was Pflanzenschutz angeht, so ist die Toleranz gegen Monilia eine wichtige Hilfe. Weitere neue Süßkirschen in der Artus Group-Palette heißen 'Rita' und 'Carmen'. Diese großfrüchtigen Sorten wurden in Ungarn gezüchtet.