Alle News

Mainflora-Cup: Selbstbewusstsein junger Floristen stärken

Bereits zum zweiten Mal fand in Zeil am Main am 11. September der floristische Berufswettkampf um den Mainflora Cup statt. Der Herausforderung waren drei Azubiteams und sechs Floristenteams gefolgt. Freie Themenarbeit, Überraschungsarbeit und Präsentation einer Einzelblüte - das waren die Aufgaben, denen sich die Teilnehmer des 2. Mainflora Cups zu stellen hatten. Dabei traten neun Teams zu je zwei Personen gegeneinander an. Gewinner des Mainflora Cups 2005 ist das Floristenteam Marlon Kayser und Tonja Plawky von der Gärtnerei Plawky (Karlstadt-Karlburg).