Alle News

Kompetenzzentrum Hamburg wird gebaut

Die Planungen für den Bau des Kompetenzzentrums Gartenbau am Standort Brennerhof in Hamburg sind verzögert, liegen aber im Zeitrahmen, sagte Andreas Kröger, Präsident der Landwirtschaftskammer Hamburg (LWK) Anfang April.

Kröger ist zuversichtlich, dass Ende Juni/Anfang Juli dieses Jahres die Auftragsvergabe durch die Behörde erfolgen kann. Der Grundstein solle noch im Herbst 2011 gelegt werden. Mit dem Einzug rechnet Kröger für den Herbst 2012. Er zeigte sich optimistisch: „Wir werden bauen, da bin ich mir ganz sicher.“ Die Neuwahlen der hamburgischen Bürgerschaft änderten an dieser Vorgabe nichts. Kröger betonte, dass die LWK weiterhin ihre Verpflichtungen als Kompetenzzentrum Pflanzenschutz im Rahmen der Norddeutschen Kooperation, wie vertraglich vereinbart, zu 100 Prozent erfüllen werde.