Alle News

Koniferen sind wieder gefragt

Koniferen sind offenbar wieder gefragt. Im Kiefernbereich zeigte Heinje (Jeddeloh 1) als Neuheiten Pinus mugo 'Benjamin' und 'Peterle', die sich beide als Bonsai oder für Schalen besonders eigneten. Die Baumschule Hinrichs Pflanzen (Edewecht) stellte Kiefernstämmchen mit den kugelig wachsenden Sorten Pinus thunbergii 'Maijima' und 'Bashoho' vor. Zur Art Chamaecyparis obtusa gehören dagegen die von Heinje vorgestellten neuen Sorten 'Tsatsumi' (korkenzieherartiger Wuchs) und 'Wissel' (kugelförmig ohne Schnitt). Ebenfalls neu bei Heinje: Cryptomeria japonica 'Vilmorin Gold' (knallgelb im Sommer und zwergig) sowie 'Yokohama' (besonders schwachwachsend).