Alle News

Kostenlose Broschüre zum Jakobskreuzkraut

Eine 28-seitige Broschüre mit Informationen über das giftige Jakobskreuzkraut (Senecio jacobaea) geben die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und das Landesamt für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen gemeinsam heraus. Die Broschüre mit dem Titel "Jakobskreuzkraut, eine Giftpflanze auf dem Vormarsch" bietet umfangreiche Informationen über die gelb blühende heimischen Giftpflanze.

Themen sind: Standorte, Biologie, Ursachen der zunehmenden Verbreitung, gesetzliche Regelungen, Gefährdung von Nutztieren, Beratungsadressen sowie Bekämpfungsmöglichkeiten.

Die Broschüre können Sie anfordern per E-Mail: info@lwk.nrw.de, Telefon 02 28-7 03 13 50 oder herunterladen unter www.lanuv.nrw.de, Rubrik Publikationen.

Cookie-Popup anzeigen